Was ist Exabo?

Exabo ist ein 2015 gegründeter Online-Dienst, der einen automatisierten und einfach signierten Online-Dokumentenversand erlaubt. Primär wird der schnelle Versand von geprüften Kündigungen und Wiedersprüchen per Einschreiben, aber auch als normaler Brief und Fax angeboten.


Das Portal wurde nach neuesten Erkenntnissen in der Sicherheitstechnik umgesetzt und berücksichtigt die aktuellsten Internettechnologien. Der Dienst wurde in Karlsruhe entwickelt und wird dort auch bereitgestellt.

0

Wie funktioniert Exabo?

Der Formularversand über Exabo erlaubt den schnellen Versand von Kündigungen und Widersprüchen in drei einfachen Schritten



  1. Auswahl des Anbieters, an welchen die Kündigung versendet werden soll. Zur Auswahl stehen über 20.000 Anbieteradressen. Sollte ein Anbieter nicht in der Datenbank vorhanden sein, schreiben Sie uns eine kurze Mail und wir kümmern uns darum.

  2. Anpassung des vorausgefüllten Formulars mit Ihren Daten. Dei meisten Texte wurden bereits speziell für den Anbieter vordefiniert. Ihre Adresse muß, egal ob Sie registriert sind oder nicht, nur einmal hinterlegt werden.

  3. Sofortiger Versand der Kündigung oder als registrierter Kunde auch Zeitplanung für einen automatischen späteren Versand.

0

Warum der Name Exabo?

Das Präfix Ex-, vor Substantiven ausdrückt, steht dafür, dass ein früherer Zustand beendet wurde.


Ein Abonnement (Abkürzung: Abo) ist der regelmäßige Bezug einer Leistung, oftmals gegen ein Entgelt. Der Bezieher der Leistung ist der Abonnent.


Das Wort Abonnement ist seit dem 18. Jahrhundert gebräuchlich und stammt aus dem Französischen, in welchem s’abonner à quelque chose für „eine wiederkehrende Leistung bestellen“ steht.


Kurz: ExAbo bedeutet also, dass eine in Vergangenheit beanspruchte Leistung gegen Entgelt nicht mehr in Anspruch genommen wird.

0

Kann ich eine Adresse hinzufügen?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Unternehmensnamen und der Website des Anbieters an service@exabo.de oder über unser Kontaktformular. Wir recherchieren alle weiteren Informationen und benachrichtigen Sie dann, sobald der Anbieter in unserer Datenbank hinterlegt ist. Unsere Adressdatenbank beinhaltet mittlerweile über 20.000 Adressen.

0

Kann ich ein eigenes Formular erstellen?

Der Formularversand über Exabo erlaubt den schnellen Versand von Kündigungen und Widersprüchen in drei einfachen Schritten



  1. Auswahl des Anbieters, an welchen die Kündigung versendet werden soll. Zur Auswahl stehen über 20.000 Anbieteradressen. Sollte ein Anbieter nicht in der Datenbank vorhanden sein, schreiben Sie uns eine kurze Mail und wir kümmern uns darum.

  2. Anpassung des vorausgefüllten Formulars mit Ihren Daten. Dei meisten Texte wurden bereits speziell für den Anbieter vordefiniert. Ihre Adresse muß, egal ob Sie registriert sind oder nicht, nur einmal hinterlegt werden.

  3. Sofortiger Versand der Kündigung oder als registrierter Kunde auch Zeitplanung für einen automatischen späteren Versand.

0

Ich habe meine Benutzerdaten vergessen. Was nun?

Sollten Sie das Passwort für Ihr Exabo Konto vergessen haben, nutzen Sie einfach die Passwort-Erinnerungsfunktion in der Anmeldemaske. Sie bekommen dann nach Eingabe Ihres Benutzernamens oder der registrierten Email-Adresse die Instruktionen für die Vergabe eines neuen Passwortes zugesendet.


Sollten Sie auch Ihren Benutzernamen nicht mehr wissen, schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an support@exabo.de. Wir helfen Ihnen weiter.

0

Kann ich eine Adresse korrigieren?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Unternehmensnamen und der Website des Anbieters an service@exabo.de oder über unser Kontaktformular. Wir recherchieren alle weiteren Informationen und benachrichtigen Sie dann, sobald der Anbieter in unserer Datenbank hinterlegt ist. Unsere Adressdatenbank beinhaltet mittlerweile über 20.000 Adressen.

0

Wie führe ich eine Kündigung durch?

Der Formularversand über Exabo erlaubt den schnellen Versand von Kündigungen und Widersprüchen in drei einfachen Schritten



  1. Auswahl des Anbieters, an welchen die Kündigung versendet werden soll. Zur Auswahl stehen über 20.000 Anbieteradressen. Sollte ein Anbieter nicht in der Datenbank vorhanden sein, schreiben Sie uns eine kurze Mail und wir kümmern uns darum.

  2. Anpassung des vorausgefüllten Formulars mit Ihren Daten. Dei meisten Texte wurden bereits speziell für den Anbieter vordefiniert. Ihre Adresse muß, egal ob Sie registriert sind oder nicht, nur einmal hinterlegt werden.

  3. Sofortiger Versand der Kündigung oder als registrierter Kunde auch Zeitplanung für einen automatischen späteren Versand.

0

Kann ich ein eigenes Dokument versenden?

Ja. Sie können im Exabo Kündigungsgenerator jederzeit eine eigene Vorlage hochladen. Diese wird dann über eine gesicherte Verbindung vom Exabo Server geprüft und verschlüsselt.


Diese Kündigung kann nun an einen beliebigen Anbieter aus der Exabo Adressdatenbank versendet werden.

0

Welche digitalen Unterschriften gibt es?

Für die Unterzeichnung der Kündigungen stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung



  1. Auto-Signatur: Durch eintippen Ihres Namens wird eine automatische Unterschrift erstellt, welche von den meisten Anbietern akzeptiert wird

  2. Signatur zeichnen: Zeichnen Sie durch die Bewegung mit Ihrer Maus ein digitales Abbild Ihrer Unterschrift und signieren Sie wie auf einem klassischen Brief. Auf dem Smartphone kann die Unterschrift sogar gezeichnet werden.

  3. Eigene Signatur hochladen: Lasen Sei ein Bild mit Ihrer Signatur in das Dokument. Vor dem einfügen der Signatur können Sie diese noch verschieben, skalieren und zuschneiden.


Tipp: Auf dem Smartphone haben Sie hier die Möglichkeit, die Signatur per "Signatur hochladen" direkt mit Ihrer Kamera zu fotographieren.

0

Sind die Anbieteradressen und Faxnummern aktuell?

Das Exabo System wird zurch eigene Suchroboter und Datenerfassungsmitarbeiter stetig aktualisiert. Die korrekte Zustellung Ihrer Dokumente an den Anbieter kann daher garantiert werden


Sollte eine Adresse dennoch einmal nicht automatisch aktualisiert werden können, wird diese mit höchster Priorität von einem Exabo Mitarbeiter recherchiert und aktualisiert. Nach der erfolgreichen Zustellung der Kündigung erhalten Sie dann zeitnah Ihr Sendeprotokoll.

0

Welche Vorteile habe ich durch ein Exabo Konto?

Durch die schnelle und sichere Anmeldung Ihres Exabo Kontos genießen Sie einige Vorteile. 


Mit dem Kündigungsplaner haben Sie nun von überall Zugriff auf Ihre mit dem Kalender geplanten, aktuell bearbeiteten und versendeten Kündigungen. Diese können hier komfortabel editiert werden. Bei versendeten  Kündigungen können Sie die zugehörigen Dokumente und das Sendeprotokoll abrufen oder herunterladen.

0

Wie kann ich mein Konto kündigen?

Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an konto@exabo.de. Ihr Konto und alle damit verbundenen Daten werden auf Wunsch schnell und unkompliziert aus dem System entfernt.

0

Ist mein Vertrag rechtswirksam?

Alle Exabo Kündigungsschreiben und Vorlagen sind nach gültigem Recht formuliert, von Mitarbeitern geprüft und werden vor dem Versand einfach elektronisch signiert.


Die Akzeptanz der elektronischen Kündigung hängt von der Servicequalität des Anbieters ab. Sollte dieser mit Bezug auf spezielle AGB-Klauseln die Kündigung nicht akzeptieren, verursacht dieses vorgehen zusätzlichen Aufwand für den Anbieter, da der Kündigungstermin bei einem darauffolgenden Nachweis per Post oder Einschreiben unabdingbar ist.

0

Ist meine Unterschrift rechtsgültig?

Die Kündigung via Fax wird als elektronische Kündigung bezeichnet. Die elektronische Kündigung ist in  §126a BGB geregelt und ermöglicht den Vertragseingang über das Internet sowie die Kündigung. Aber auch hier muss eine Unterschrift des Dokumentes erfolgen. Dabei genügt den meisten serviceorientierten Unternehmen die sogenannte elektronische Signatur. Nach einer akzeptierten schriftlichen Bestätigung des Unternehmens ist die Kündigung rehctsgültig.

0

Wird die Kündigung in meinem Namen versendet?

Ihre Kündigungen per Exabo werden als White-Label-Kündigung versendet, d.H. es erfolgt kein Hinweis auf den Anbieter oder Service. Demnach erfolgt die Kündigung in Ihrem Namen.

0

Wie kann ich den Versand nachweisen?

Sollten alle Ihre Angaben im Kündigungsschreiben korrekt sein, erkundigen Sie sich bitte in den AGB's des Anbieters über spezielle Bedingungen für die Übermittlung der Kündigung. Die Kündigung per Fax sollte in der Regel akzeptiert werden.

0

Sind meine Daten bei Exabo sicher?

Definitiv ja. Bei Exabo wird der Datenschutz groß geschrieben. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern finanziert sich Exabo ausschliesslich über eine geringe Gebühr für den Versand der Fax-Kündigungen. Es gibt keine weiteren Nebengeschäfte wie z.B. Empfehlungen und Anschluss-Verträge. Ihre Daten existieren ausschließlich auf den Exabo eigenen Servern.

0

Wie werden meine Daten gesichert?

Alle Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung mit 256bit Verschlüsselung übertragen. Sensible Daten werden auf dem Server mit neuesten Verschlüsselungstechnologien kodiert.


Sämtliche Kommunikationswege per Email, Faxgateways und Bezahlverfahren werden ebenfalls mit SSL verschlüsselt.


Es gibt noch viele weitere Technologien, die zur Absicherung der Dienste und Daten zum Einsatz kommen. Bei Interesse können Sie ein spezielles Thema bei unserem Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@exabo.de anfragen.

0

Ist die Erstellung der Kündigung kostenlos?

Jein! Alle Kündigungen auf Exabo können kostenlos erstellt und heruntergeladen werden. Nur für den Versand zum Anbieter wird ein kleines Entgeld fällig. Diese Mittel werden zur Finanzierung der Front- und Backendentwicklung, Fax-Gateways, Serverhardware und schnellen Serveranbindungen benötigt.

0

Ich habe noch keine Kündigungsbestätigung erhalten?

Im Regelfall sollte man bis zu 14 Tage auf die Reaktion des Anbieters warten. Kommt es bis zur verstrichenen Frist zu keiner Rückmeldung seitens des Anbieters, bietet sich an, per Telefon oder E-Mail Kontakt aufzunehmen und sich nach dem Stand der Kündigung zu erkundigen. Im Zweifelsfall sollte die Kündigung dann zusätzlich per Einschreiben versendet werden. Das fertige Kündigungsdokument können Sie direkt unter dem Formular mit der Option "Kündigung speichern" als Acrobat .pdf-Datei herunterladen und ausdrucken. Dieses ist bereits fertig für den Briefversand.


Sollte die Kündigungsfrist sich mit der Wartefrist überschneiden, ist es sinnvoll, den Anbieter schon zuvor telefonisch zu kontaktieren und sich den Eingang bestätigen zu lassen.

0

Wurde meine Kündigung korrekt versendet?

Der Kündigungsversand per Fax erfolgt direkt nach dem Anschluss des Kündigungsassistenten oder zum geplanten Zeitpunkt. Die Bestätigung erhalten Sie nach der erfolgreichen Zustellung als Sendeprotokoll per eMail. Sollte sich die Faxnummer des Anbieters geändert haben, werden wir darüber informiert. Wir recherchieren dann sofort die aktuelle Nummer und versenden das Fax erneut.

0

Wo finde ich mein Sendeprotokoll?

Sollte Ihre Bestätigungsmail mit dem Sendeprotokoll nicht mehr auffindbar sein, so können Sie das Protokoll jederzeit nach der Anmeldung am Exabo Portal in der Kündigungsverwaltung herunterladen.

0

Was tun, wenn ein Anbieter meine Kündigung nicht akzeptiert?

Sollten alle Ihre Angaben im Kündigungsschreiben korrekt sein, erkundigen Sie sich bitte in den AGB's des Anbieters über spezielle Bedingungen für die Übermittlung der Kündigung. Die Kündigung per Fax sollte in der Regel akzeptiert werden.

0