So kündigen Sie Ihre DRK-Mitgliedschaft richtig

Vielleicht haben auch Sie eine Mitgliedschaft in Vereinen oder Organisationen. Irgendwann möchte man sich nicht mehr engagieren und will deshalb den Verein verlassen. Da aber immer Verträge oder Vereinbarungen unterschrieben wurden, müssen diese wie jeder andere Vertrag gekündigt werden. Wenn Sie Ihre DRK Mitgliedschaft kündigen wollen, empfehlen wir Ihnen folgendes vorgehen.

"So kündigen Sie Ihre DRK-Mitgliedschaft richtig" vollständig lesen

Die Kündigung des Handyvertrags


Ratgeber zur vorzeitigen Kündigung eines Handyvertrags

Kann man seinen Handyvertrag außerordentlich und mit sofortiger Wirkung vorzeitig kündigen? Der Ratgeber gibt Ihnen wichtige Hinweise zum Recht der Kündigung bei Mobilfunkverträgen.

"Die Kündigung des Handyvertrags" vollständig lesen

Alte Immobiliendarlehen eventuell jetzt kündigen statt widerrufen


Für Immobilienbesitzer kann es sinnvoller sein, einen alten Darlehensvertrag zu kündigen anstatt ihn zu widerrufen. Dies gilt besonders für Verträge, die bereits knapp zehn Jahre oder länger laufen.

Sie können in diesem Fall von der gesetzlichen Kündigungsfrist für Immobilien-Darlehen profitieren. Denn: Nach Ablauf von zehn Jahren dürfen Kreditnehmer den Vertrag kündigen, ohne die Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

"Alte Immobiliendarlehen eventuell jetzt kündigen statt widerrufen" vollständig lesen

Jetzt leichter aus dem Fitnessvertrag


Fittnessstudio-Mitglieder dürfen nach neuem Urteil des Bundesgerichtshofs jederzeit aus einem wichtigen Grund kündigen. Ein ärztliches Attest, das die Untauglichkeit für den Fitnesssport bestätigt, ist dabei völlig ausreichend.

Großer Andrang in den Fitnessstudios im Frühjahr: Über 7,6 Millionen deutsche trainieren in einem der 7500 Fittness Studios in Deutschland. Viele binden Ihre Kunden langfristig an Ihr Studio. Doch was, wenn man krank wird, ein Umzug ansteht oder das Studio keinen ausreichenden Service mehr anbietet?

"Jetzt leichter aus dem Fitnessvertrag" vollständig lesen